Russische liebeslieder. Liebeslieder der Völker (Russische Liebeslieder)

Russische Liebessprüche

russische liebeslieder

War ja einsam nicht das weiße Mägdlein, Ging allein ja nicht die schöne Jungfrau. Ach dem Genuß, selbst ohn' Genuß Hab' ich geweiht mein Leben. Aber durch die Wüste streif' ich, Disteln sind hier viel und Dornen, Nicht doch ist Papier vorhanden, Keine Feder, keine Dinte. An der Seite eines alten, Welken, siechen, dürren, bleichen, Gichtgeplagten, lendenlahmen Mannes muß ich Aermste wandeln! Kehre bald Dir wieder, wieder! An dem Fenster sitzt da die schöne Maid, Weinet bitterlich. He performed over 6,000 concerts in his career, including a two-year seven-day-a-week stint at the French opera, singing and acting, among other greats, the role of Tevye in. Although his knowledge and pronunciation of Russian was imperfect, he became famous for singing Russian , but also performed opera, light classics and folk songs from many other countries. Lieber Jüngling, tritt doch ein ins Pförtchen, Sieh, ich öffne Dir mein trautes Stübchen.

Next

Russische Liebessprüche

russische liebeslieder

War oft nicht der Himmel In Wolken gehüllet, Und schwand nicht im Windhauch Hinweg das Gewölk? O was ist er doch so ehrsam, Spricht nur leise: süße Mascha! Warst so unhold Deinem Freunde, Weigertest ihm süße Küsse, Wechseltest nicht sanfte Worte, Gabst ihm nicht die Hand zum Abschied, Batest nicht, wie sonst: kehr wieder! O sei uns gnädig, Oeffne weit uns Deine lieben Arme, Und in Schnelle ende uns're Qualen! Rebroff still performed 12 shows in 14 days when he was well into his seventies, such as on an Australian tour. Nikolascha, Nikolascha, Tönet hell zurück der Wald. Flog mein Jüngling an das Herz mir. Seh' ich nicht mehr Deine hellen Aeuglein, Seh' ich nur des blauen Meeres Wellen! Zu Dir ging' ich, o wie gerne, Wär' nur nicht der Weg so weit; Bei Dir blieb ich wohl bis morgen, Aber heim schon muß ich heut. Und wie soll mir Freude noch erblühen? Gnügt' euch denn nicht eure Liebe? Wo sind nun die Spuren? Doch liebt sie Dich minder, Dann gedenke mein, o schöner Jüngling, Dann gedenke mein, und wär's ein Weilchen! Gehe eilig, gehe durch das neue Thor, Lug', entlang die Strasse bis zum Ende hin, Ob der Freund, der theure, mir nicht dorten naht. Wieviel grause Tag' und Nächte Muß ich mich in Kummer wiegen! Schien die Sonne heiß am Himmel, Rann der Schweiß ihm von der Stirne, Troff der Schweiß ihm auf die Wangen, Sprach also der wackre Jüngling: Muthig, Schultern, starke Schultern! Sprach zu seinem muth'gen Herzen Peter L'wowitsch diese Worte, Dachte er in seinem wackern Geiste solcherlei Gedanken: Nicht begehr' von Dir ich, Mädchen, Weder Kuß mehr, weder Handschlag, Weder Herzung und Umarmung, Weder Kosung und Umfangung.

Next

Liebeslieder der Völker (Russische Liebeslieder)

russische liebeslieder

Aber als mein Herz erseufzt', Hörte es mein Freund alsbald. Gott beschied mir hohe Wonne, Gott beschied mir süße Freude, Da er Dich mir gab zum Manne, Zum geliebten Ehgenossen. Warum fiel ich nicht an Deiner Seite? Hieltet stets nicht zu einander? Blos ein Vögelein in dem Garten grün Noch geborgen blieb. War ihm einst genügend meine Liebe, Hat mit mir gekos't er gar vergnügsam, Und mit mir geschäkert ganz zufrieden, Und mit mir getändelt recht beglücket! Nicht vom Berge rinnt die rasche Quelle, Und im Thale murmelt nicht das Bächlein; Sondern Thränen stürzen von den Augen Einer Maid, die weiße Brust ihr netzend. Oder war's etwa ein schöner Nußwald? Dacht' er: gabst Du erst die Hand mir, Giebst Du bald mir auch Dein Herzlein.

Next

Jin Line ft. Alex Voloshyna

russische liebeslieder

Fragte ich danach den Herzgeliebten, Wußte nicht Bescheid der Herzgeliebte. Ach, wer mag des Meeres Grund ermessen Und wie soll ich messen dieses Unglück? Steigt der Knabe stolz zu Rosse, Reitet fort, blickt nicht zurücke. O Ignascha, o Ignascha, Also lacht das böse Mägdlein, Wirb Du um ein schlechter Mädchen, Frei' um eine andre Jungfrau! Kann die Birke denn im Mondlicht wachsen, Wenn die Sonne nicht will auf sie scheinen? Abendroth, weshalb bist Du Also frühe mir verlöscht? O wie weithin muß ich wandern, Wieviel Werst mich fern Dir biegen! Hieltet stets nicht zu einander? Ssonja, mache Deine Liebe Mich die Trennung überfliegen! Nehme auf Dich jener Bube, Daß er Dich, die Buhl', umfange! Saß im Krug ich, in dem zar'schen Kruge, Bat um Meth, ein Krüglein braunen Methes, Brachte mir's des Krügers holde Tochter, Sie die braune schöne Ssofja L'wowna. . Ach, es sprach zu mir Dein Mund, Du Tapfrer, Sprach zu mir, mein Licht, die herben Worte: Darfst nicht ziehn mit mir ins Kriegeslager, Ziemet nicht der Jungfrau mitzuwandern.

Next

Jin Line ft. Alex Voloshyna

russische liebeslieder

Wo ist Weiß', und wär's ein Schneefeld, Wie Mawruscha's weiße Stirne? Hat für mich denn nichts als Schmerz die Welt. Werden mir die Trauertage Ach dahin wie Schnecken schleichen, Und dem ew'gen Lauf der Wolga Meine Thränennächte gleichen. Frischauf Du mein Herze, Verlerne das Alte, Gedenke der Zukunft, Verzage nur nicht! Thränen aus den braunen Augen Flossen viel zum Strande nieder, Mischten mit der salz'gen Welle Sich des Meers, des übervollen. Rief die Jungfrau: heller Falke, Wer das Glück sucht, muß es haschen! Lebewohl, Du schöner Ungetreuer, Lebewohl, Geliebter, Dein gedenk' ich Liebend selbst in meiner letzten Stunde, Liebend selbst am Rand des finstren Todes. Ich rufe Ignascha, Gleich springt er heran, Und Jedermann weiß doch, Er heißet Iwan.

Next

Ivan Rebroff

russische liebeslieder

Böser Jüngling, geh doch nicht vorüber, Laß den Markt doch, laß den bösen Schacher. Sahen wir nicht auf zum Kremel, Auf nicht zu den weißen Mauern, Sahen wir uns in das Antlitz, Blickten wir uns in die Augen, Schauten einzig auf einander. Düft' entsteigen Liljenfeldern, Doch nicht Balsam meinem Grame. Einmal glaubt' ich schon, es dränge Muth ihm in die scheue Seele. Ist ja Winter und fehlt Sonnenlicht. Oder waren es wohl blaue Spechtlein? Drum schlug sie die Balalaika, Daß die Saiten fast zersprangen, Drum sang sie mit heller Kehle Jubelnder als Lerchen sangen. Blies so tönend auf dem Rohre, Auf den sieben Pfeifen: Daß die Uferberge hallten, Daß der Wolga-Abhang dröhnte, Daß die Mutter Wolga tanzte Und ich selber hüpfte.

Next

YouTube

russische liebeslieder

Ist der Apfel noch nicht angeschnitten, Niemand sagt: es schmeckt der Apfel sauer! Wird ja doch der Himmel in der Fremd' auch Wölben sich und scheinen hell die Sonne; Aber wölbte sich auch nicht der Himmel, Aber schiene hell auch nicht die Sonne: Will doch in die Fremde mit Dir ziehen, Mit Dir ziehen, mein geliebtes Leben, Bei Dir wohnen in der neuen Heimath, Bei Dir weilen in der lieben Fremde! Hat Dein falsches Herz gefesselt? Fiel der Sonne Strahl mir in das Herz nicht, Sondern Freude füllte meine Seele, Hüpften muntre Rehe durch das Feld nicht, Sondern schnelle Wort' aus meinem Munde. Was hilft es zu trauern, Verschwand uns das Glück? Schalten mich die lieben Brüder, Sprachen: Lust fehlt uns zum suchen. Wer doch wählte sie zur Gattin? Sah er Anblick, nie zuvor geseh'nen, Sah er Herrlichkeit, noch ungeahnte, Sah er Pracht, zuvor noch kaum erträumte. Müss' ihm Falschheit wiederum begegnen, Müsse Untreu wiederum ihn treffen! Lisaweta sucht Gesellschaft, Freundinnen, gar böse fand sie, Boshaft-tückische Gespielen, Neideten ihr recht von Herzen Ihre Lieb', die treue Liebe, Weckten ihr den Ungehorsam, Und die Liebe wich von ihr. Wo ist Röth', und wären's Rosen, Wie Mawruscha's rothes Mündlein? Flog sie lachend an das Herz mir, Hüpft sie jauchzend mir entgegen, Rief: mein Bruder ist gekommen, Aus dem Krieg, mein tapfrer Bruder. Hin auf fremdem Schiff gefahren War ihr Liebster in die Weite, Fragte sie ihr Herz stilltraurig: Seh' ich je mein Leben wieder? Ists's Agaf'ja — mag sie todt sein! Liebe läßt sich nicht verbergen, Und die Wandrer trugen weiter Das Geflüster von dem Kusse, Liebe läßt sich nicht verbergen. Oeffnete kein weißer Schwan den Schnabel, Sondern öffnet' ihren Mund die Jungfrau; Sprach die schöne Ssof'ja Andrejewna Herzerfreuend zu mir solche Rede: Heil mir, Lew, Du meine schöne Sonne, Heil mir, Du mein heller Mond, Lasaritsch, Nicht ist morgen heil'ger Ostertag, Sondern morgen unsrer Hochzeit Feier.

Next